Hotline +49 (0)5222 - 3631424 | Rückrufwunsch
Gratis Lieferung ab 100 €
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Produkte von BlueOptics

Diverse technische Lösungen zu günstigem Preis-/Leistungsverhältnis

BlueLAN bietet verschiedene Transceiver, Multiplexer und diverse Kabel zu sehr günstigen Preisen. BlueLAN ist eine Produktreihe der CBO GmbH mit Unternehmenssitz in Mülheim an der Ruhr. Hauptkunden des Betriebs bilden IT-Systemhäuser und Internet Service Provider. Die verschiedene Produkte der Reihe BlueOptics verfügen über die gleichen Bauteile wie die Transceiver und unterschiedlichen Kabel der Orginalhersteller. Das Unternehmen verwendet für die Anfertigung der unterschiedlichen Produkte Bauteile von marktführenden, amerikanischen Herstellern. Transceiver, Multiplexer und Kabel werden von Netzausrüstern mit einem sehr hohen Preisniveau angeboten. Die Kabel von CBO werden in Eigenproduktion angefertigt. Daher ist es möglich, ausgezeichnete Qualität bei günstigen Preisen zu liefern.

Optische Transceiver von BlueOptics

Bei einem optischen Transceiver werden Sender und Empfänger kombiniert, um optische Signale übertragen. Um die Signale zu übersetzen, wird ein elektronisch optischer Wandler verwendet. Für die Übertragung werden Laser oder optische Transceiver LED's verwendet. BlueOptics optische Transceiver besitzen zusätzlich Digital Diagnostic Monitoring. Dank dieser Funktion können Sie im Livebetrieb verschiedene Werte des optischen Transceivers, wie beispielsweise die Temperatur ablesen.

Verschiedene Kabellösungen von BlueOptics

BlueOptics bietet hochwertige Aktive Optische Kabel, die an einem jeweiligen Enden eine Transceiver Stecker-Verbindung besitzen. Bei einem Aktiven Optischen Kabel werden die Signale über einen APD Detektor oder einen PIN empfangen. Das Sortiment der BlueOptics Produkreihe umfasst auch MPO/MTP Patchkabel, die aus einem Glaskern bestehen. Dieser bietet einen hohen Licht-Brechungsindex und ist von einem Cladding mit einem niedrigen Brechungsindex umgeben. Mithilfe einer Verstärkung durch Aramidfäden sollen physikalische Beschädigungen der Beschichtung und des Patchkabel Kerns verhindert werden. MPO/MTP Patchkabel werden hauptsächlich für die Anbindung von optischen Transceivern, Patchfeldern und weiteren Erweiterungen von optischen Glasfaserverbindungen verwendet. MPO/MTP Patchkabel eignen sich dafür, Load Balancer, Router, Switches, Firewalls, Server, Router und ähnliche Hardware-Lösungen mit optischen Ports untereinander zu verbinden. Aufgrund ihrer Beschaffenheit bieten sie eine Verbindungslösung, die frei von Störungen durch elektromagnetische Interferenzen ist. BlueOptics bietet MPO/MTP Patchkabel in unterschiedlichen Varianten. Das Angebot von BlueOptics beinhaltet auch LWL Patchkabel, die aus einem Glaskern angefertigt sind. LWL Kabel ermöglichen die Übertragungen von optischen Signalen und bieten auch auf großen Distanzen einen geringen Signalverlust. LWL Patchkabel kommen für die Anbindung von optischen Transceiver, Patchfeldern und weiteren Erweiterungen von optischen Glasfaserverbindungen an bestehende Highspeed Netzwerke zum Einsatz.

Zuletzt angesehen